ACTA und die Folgen: Wenn das Teilen im Internet kriminalisiert wird

ACTA, PIPA, SOPA, Leistungsschutzrechte für Verleger – die gesetzlichen Rahmenbedingungen für das freie Sich-und-Andere-Informieren im Web sollen auch in der Europäischen Union künftig drastisch enger gefasst werden. Etliche der neuen Bestimmungen – sollten sie tatsächlich Gesetz werden – würden das, was heute im Web alltäglich ist, massiv beeinflussen und in Teilen kriminalisieren. Auch wenn sicher [...]

Zum Welttag gegen Internet-Zensur: Das sind die Feinde des Internet 2012

Frische Post von Reporter ohne Grenzen (ROG): Heute ist zum dritten Mal “Welttag gegen Internet-Zensur” – und ROG hat dazu passend den aktuellen Bericht über die „Feinde des Internet“ veröffentlicht. Darin ist dokumentiert, wie in einigen Staaten mit massiver Online-Überwachung die freie Meinungsäußerung unterdrückt wird. ROG zählt zwölf Länder zu den Feinden des Internets, 14 [...]

Unser Star für Baku ist die Pressefreiheit

Noch knappe drei Monate sind es bis zum Finale des Eurovision Song Contest 2012 (ESC) in Baku am 26. Mai. Und die aserbaidschanische Regierung unter Präsident Ilham Alijew wird den Anlass nutzen, um das Land als modernen, weltoffenen Staat zu präsentieren. Reporter ohne Grenzen e.V. (ROG) ruft deshalb heute alle Beteiligten erneut dazu auf, sich [...]

iPad3: Retina-Display macht Fotos in App-Zeitungen unscharf

Was vielleicht gut klingt, könnte für viele iPad-App-Redaktionen jetzt ein echtes Problem werden: Dank des Retina-Displays bekommen die Anwender mit dem neuen iPad3 eine deutlich verbesserte Auflösung geboten (jetzt: 2048 x 1536 Pixel; vorher: 1024 × 768 Pixel) – aber nur dann, wenn die dargebotenen Bilder auch eine entsprechende Auflösung mitbringen. Für die redaktionelle App-Produktion [...]